Wird es eine Linux oder Mac-Version geben ?   

  Eindeutige Antwort: Nein!

Ich schätze Linux als Server-Betriebssystem, habe aber mit der Dekstop-Programmierung nichts geplant.
Auch habe ich einen Apple-Computer, allerdings nur einen Nano-iPod und auf dem kann ich schlecht programmieren
Im Ernst: Geplant sind nur weitere Windows-Versionen.


Kalorioaner "Swissromando" ergänzt hierzu:
Inzwischen gibt es ja Bootcamp und Parallels Desktop, wo Windows XP auch auf einem Mac läuft. Auf meinem MacBook Pro mit Parallels Desktop läuft Kalorio exzellent. Und ich kann selbst von meinem G5 Mac im Büro über Screen-Sharing direkt in Kalorio auf dem MacBook Pro arbeiten.


 

Zurück zum FAQ-Inhaltsverzeichnis

Zurück zum Seitenanfang


  

Weitere Hinweise zu den Seiten finden Sie in unserem Impressum
Copyright © 2010 CODEV, Jochen Herz, www.kalorio.de