Rezeptdaten samt Bildern auf einen neuen Rechner übertragen   

  Regelmäßig werden die Rechner durch neue ersetzt. Aber wir transferiert man am einfachsten die Kalorio-Rezepte auf den neuen Rechner ?

Möglichkeit 1:
Der sicherste Weg ist der Weg über CookML. Dazu muss jedes Kochbuch komplett im CookML-Format in eine Datei exportiert werden. Diese *.cml-Dateien anschliessend auf den neuen Rechner kopieren (sofern man kein kleines Netzwerk hat bieten sich dazu Memory-Sticks an, die man fast umsonst überall kaufen kann).
Auf der neuen Maschine die Kochbücher wieder leer anlegen und die CookML-Dateien hier wieder importieren.
CookML ist das einzige Format, dass alle Daten überträgt inklusive BLS-Berechnungen und Bildern. Bitte keine anderen Formate benutzen.

Möglichkeit 2:
Kalorio auf dem neuen Rechner installieren. Es ist dabei wichtig, dass beide Kalorio Versionen den gleichen Versionsstand haben, sonst kann es schnell schief gehen.
Kalorio darf nun nicht gestartet sein!
Dann die kompletten Ordner "Data" und "Pics" auf den neuen Rechner kopieren.
Kalorio neu starten.
Achtung: Alle bisherigen Eingaben auf dem neuen Kalorio gehen dabei verloren!

Möglichkeit 2:
Oder man benutzt die "Sichern / Wiederherstellen" Option im "Datei"-Menü wenn man sich mit dem Dateihandlicng von Windows auskennt.


 

Zurück zum FAQ-Inhaltsverzeichnis

Zurück zum Seitenanfang


  

Weitere Hinweise zu den Seiten finden Sie in unserem Impressum
Copyright © 2010 CODEV, Jochen Herz, www.kalorio.de